DER OFFIZIELLE

SEENOTRETTER-SHOP

In Seenot - Dramatische Stunden auf dem Meer

Seenot: Das ist für jeden, der auf dem Wasser unterwegs ist, ein dramatischer Moment. Unvermittelt und oft unverschuldet gelangen Skipper und Crew in Extremsituationen, die schnelle Hilfe erfordern. 
Die Seenotretter der DGzRS fahren raus, wenn andere längst wieder im Hafen sind. Sie stellen sich der stürmischen See, um Menschen zu helfen, die bis aufs Äußerte und darüber hinaus gefordert werden, um sich und ihr Schiff zu retten.
„IN SEENOT. Dramatische Stunden auf dem Wasser“ erzählt Geschichten von Geretteten und ihren Rettern, vom Meer in seiner Urgewalt, von Sandbänken, Motorversagen, Wasser im Schiff und dem Alptraum jedes Skippers: dem Über- Bord-Gehen…
Wie reagieren Menschen, wenn sie auf dem Meer in Extremsituationen geraten? Wie fühlt es sich an, wenn Wind und Wellen unbarmherzig werden? Und: Wie arbeiten Seenotretter? „Die Menschen aus diesem Buch sind ganz normale Segler, die das Meer lieben und in eine Situation gerieten, die sie sich so niemals hätten vorstellen können“, so der Herausgeber Thomas Käsbohrer. „Nur der selbstlose und freiwillige Einsatz der Seenotretter hat oft genug Schlimmeres verhindert. Ihre Arbeit erfolgt ehrenamtlich und auf eigene Gefahr. Wir haben uns daher entschlossen, einen Teil der Einnahmen an diesem Buch der DGzRS zu spenden.“
Mit Berichten von Loïck Peyron, Christian Kargl, Bernard Stamm, Manfred Schöchl, Karl-Heinz Beständig und vielen anderen.
Sprachgewaltig erzählt versetzen die wahren Geschichten von Thomas Käsbohrer Leser unmittelbar ins dramatische Geschehen. Ein Abenteuerbuch für jeden, der das Meer liebt. Zu lesen: Bevor man in Seenot gerät.


10% des Erlöses gehen als Spende an die DGzRS / Die Seenotretter
ISBN 978-3-96706-008-9
280 Seiten

Verfügbarkeit: lieferbar ab

Versanddauer: 4-5 Tage

24,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikelnummer: 310160

Das könnte Sie auch interessieren